Aktuelle Ausgabe

29Nov 2016

Wir trauern um unseren langjährigen Kollegen und Freund Reinhold Lagrene, der am 28. November 2016 nach kurzer und schwerer Krankheit im Alter von 66 Jahren in Mannheim verstorben ist. Der Vorsitzende des Zentralrats und des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma Romani Rose gab seiner Betroffenheit über den plötzlichen Tod Reinhold Lagrenes mit folgenden […]

08Nov 2016

Am 26. Oktober 2016 eröffnete das NS-Dokumentationszentrum München die neu konzipierte Sonderausstellung zur Verfolgung der Sinti und Roma in München und Bayern in der Zeit der nationalsozialistischen Herrschaft im Beisein des Vorsitzenden des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, Romani Rose. In seiner Einführung zum Ausstellungskatalog dankt Gründungsdirektor Prof. Dr.-Ing. Winfried Nerdinger auch dem Dokumentations- und […]

20Oct 2016

Vom 5. bis 7. Oktober 2016 fand in den Räumen des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma, Heidelberg ein Workshop für neu aufgenommene internationale Stipendiatinnen und Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) statt. Diesmal lag der Schwerpunkt der regelmäßig stattfindenden FES-Workshops auf der Fragestellung, was man über europäische Politik, Geschichte und Kunst zu lernen kann, wenn […]

06Oct 2016

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Frau Staatsministerin Professor Monika Grütters, MdB, besuchte heute das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma in Heidelberg. Im Anschluss an die Führung durch die ständige Ausstellung zum Völkermord an den Sinti und Roma in Europa durch den Vorsitzenden des Zentralrats, Romani Rose, wurden in einem Gespräch […]

30Sep 2016

Zahlreiche prominente Gäste aus Politik und Gesellschaft gratulierten am 27. September dem Vorsitzenden des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, Romani Rose, anlässlich eines Festaktes zu seinem 70. Geburtstag im Aufbau Haus in Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel wünschte ihm „weiterhin Kraft für den gemeinsamen Einsatz um die gelebten Grundwerte unserer Demokratie.“ In ihrer Glückwunschrede dankte die […]

26Sep 2016

Das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma trauert um den jüdischen Holocaust-Überlebenden Max Mannheimer, der am vergangenen Samstag im Alter von 96 in München verstorben ist. Der Vorsitzende des Zentrums, Romani Rose, würdigte Mannheimer als eine weithin anerkannte moralische Instanz, der sich eingedenk seiner eigenen Erfahrungen im Nationalsozialismus zeit seines Lebens für Demokratie und […]

19Aug 2016

Am 11. August 2016 verstarb Adolf Heilig. Mit ihm, so der Zentralratsvorsitzende Romani Rose, verlieren der Zentralrat und das Dokumentationszentrum einen großartigen Mitstreiter, der die Institutionen entscheidend mit geprägt hat. Sein Rat und seine Erfahrungen waren über viele Jahrzehnte hinweg ein wichtiger Schatz. 1928 im damals schlesischen Parchwitz geboren, musste Adolf Heilig schon in jungen Jahren […]

30Jun 2016

Am 25. Juni fand in der Repräsentanz des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma in Berlin das diesjährige Bildungstreffen statt. Im Zentrum der gut besuchten Veranstaltung stand der gegenseitige Austausch und der Dialog mit Fachleuten verschiedener Förderungswerke und Studierenden und Abiturienten aus der Minderheit. Nachdem der Leiter des Referats Bildung, Reinhold Lagrene, die Teilnehmer […]

27Jun 2016

29.-31. Juli 2016 | Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma Seit 2010 ist Flamenco ein von der UNESCO geschütztes Immaterielles Kulturerbe der Menschheit. Flamenco-Künstler zelebrieren ihn durch Gesang, Tanz und Musik und er genießt heute eine Bekanntheit, die weit über seinen Entstehungsort im süd-spanischen Andalusien hinausgeht. Das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma lädt […]

15Jun 2016

Konzert: 30. Juli 2016 | 19:30 Workshops: 31. Juli 2016 | 13-14 Uhr für Anfänger | 14-15 Uhr für Fortgeschrittene Das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma freut sich sehr, den ersten Heidelberg-Besuch der weltberühmten Flamenco-Gruppe PUERTO FLAMENCO aus Sevilla anzukündigen! Sie erwartet ein KONZERT und 2 WORKSHOPS mit den unvergleichlichen Francesca ‚La Chica‘ Grima […]