Konzert: 30. Juli 2016 | 19:30

Workshops: 31. Juli 2016 | 13-14 Uhr für Anfänger | 14-15 Uhr für Fortgeschrittene

Das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma freut sich sehr, den ersten Heidelberg-Besuch der weltberühmten Flamenco-Gruppe PUERTO FLAMENCO aus Sevilla anzukündigen! Sie erwartet ein KONZERT und 2 WORKSHOPS mit den unvergleichlichen Francesca ‚La Chica‘ Grima und Andrej Vujicic von Puerto Flamenco.

PUERTO FLAMENCO

Puerto Flamenco wurde von Francesca ‚La Chica‘ Grima and Andrej Vijicic gegründet. Sie arbeiten zusammen mit herausragenden und ausgezeichneten Künstlern im Rahmen von Spaniens bekanntesten Flamenco Festivals (Bienal de Flamenco de Sevilla, Festival de Jerez, La Union, La Perla de Cadiz, Festival de Ubrique). Die Gruppe hat Weltberühmtheit erlangt – ihre Auftritte sind immer ausverkauft – und ist auf den berühmtesten Europäischen Festivals aufgetreten: Brosella Jazz Festival in Brüssel, Sziget Festival Budapest, Menandria Festival in Athen, Iagori Gypsy Festival in Oslo, Spancirfest Croatia, und Belgrads Festival of Dom Omladine.  Seit Jahren gehen sie in Australien auf Tour, arbeiten u.a. zusammen mit  den Flramenco Gruppen Arte Kanela and Flamenco Fire.

Die Künstler haben langjährige Erfahrung im Unterrichten von Tanztechniken und gelten als hervorragende Lehrer, die geduldig und gekonnt die komplexe Kunst des Flamenco nahebringen.

“ISLA… ist jedoch etwas gelungen, was nicht vielen gelingt: Es hat das Publikum emotional berührt… Der Auftritt war in jedem Sinn ausgezeichnet… Das Publikum war so begeistert, dass es am Ende einen stehenden Applaus gab… Es war ein Wechselbad der Gefühle… Puerto Flamenco haben sich als wahre Meister erwiesen.” SUNDAY TIMES 2013

“Eindrucksvolles Musik- und Tanzmeisterstück, es versetzte das Publikum in Ekstase. Es traf Menschen mitten ins Herz… Ein Top-Auftritt… Ich bin wirklich bezaubert und verführt worden.” THE THEATRE PEOPLE AUSTRALIA 2012

FRANCESCA ‘LA CHICA’ GRIMA

Vintage Metal AbstractFrancesca begann ihre Profi-Karriere in Sevilla, in dem TABLAO LAS BRUJAS. Später trat sie in mehreren angesehen Tablaos auf, u.a. im TABLAO EL ARENAL von Curro Velez, Zwei Jahre lang trat sie mit solch bekannten Künstlern wie Carmen Montoya, Loli Flores und El Jarillo auf.

Seit 10 Jahren ist Francesca die Leadtänzerin und Choreographin der Flamenco Gruppe PUERTO FLAMENCO. Ihren Auftritt hatte sie auf solch namhaften Festivals wie das Pittsburgh Arts Centre in den USA, das Sziget Festival in Budapest, und das Brosella Jazz Festival in Brüssel.

Francesca leitet ihre eigene Flamenco Tanzschule in Sevilla: sie gibt Kurse in Flamenco Tanztechnik und bata de cola. Sie hat Workshops in Prag, Malta, Niederlanden, USA, Australien, Neuseeland, Lettland und Estland abgehalten.

VIDEOS von Francesca ‚La Chica‘:  https://www.youtube.com/user/flamencable

„Für mich war ‚La Chica‘ das Highlight, eine wirklich innige Artistik. Das Publikum konnte sich kaum mehr auf dem Plätzen halten, es reagierte mit stehendem Applaus und ‚OLE!‘“ DANCEHUB AUSTRALIA 2012

 „Die Solos der unvergleichlichen Fancesca ‚La Chica‘ Grima – sie tanzte mit Schönheit, Anmut und Wonne – haben mich bezaubert. Ihr Auftritt war meisterhaft, das Publikum wurde von ihrem ekstatischen Tanz mitgerissen. Ihre Gesten mit dem langen Flamenco-Rock und Schall verliehen Emotionen Ausdruck, sie sprachen von Geheimnissen der Weiblichkeit und des menschlichen Wesens.“ ARTSHUB.COM.AU 2012

ANDREJ VUJICIC

Andrei begann seine internationale Karriere als Schlagzeugspieler in 1999 in Australien, wo er im Royal Opera House mit „Rajastan, the journey continues“ auftrat. Nachdem er von Manolo Soler, dem Mitglied des Paco de Lucia Sextetts, Unterricht erhielt, arbeitete er mit vielen Flamenco Künstlern zusammen, u.a. solch großen Namen wie Familia Montoya, La negra, Alba Molina, Maria Serrano, Juan Jose Amador, Enrique El Extremeño, Lalo Tejada, Eduardo Trasierra, ‚La Tremendita‘, Ana Salazar, Encarnita Anillo, und Amador Rojas.

Gemeinsam mit Francesca ist er in Australien auf Tour gegangen und hat dort Workshops abgehalten. Zusammen mit Arte Kanela nahm er an vielen Festivals teil, u.a. hatten sie einen Gastauftritt im Spiegeltent mit Bobby Singh und Ben Welsh während des Sydney Festivals 2009. Außerdem arbeitete er mit der weltberühmten Musikgruppe THE CAT EMPIRE während derer Auftritte in Sydney und auf dem Myer Music Bowl in Melbourne zusammen.

„Wunderschönes Solo des sehr effizienten und schwungvollen Schlagzeugers Andrej Vujicic.“ Claude Worms, Paris 2010

„Das Beste war die Musik, besonders die Eröffnung mit dem facettenreichen Schlagzeugspiel von Vujicic…“ Diario de Sevilla, Juan Vergillos 2010

 

 

PUERTO FLAMENCO – Konzert

Datum:               30. Juli 2016 um 19.30

Ort:                    Bremeneckgasse 2 | 69117 Heidelberg

Eintritt:

25€ VIP (Sitzplatz)

15€ Stehplatz

10€ Stehplatz – ermäßigt (nur mit Studenten-,                                                            Senioren- oder Behindertenausweis)

 

Flamenco Workshops mit Francesca ‚La Chica‘

Datum:                  31. Juli 2016

Ort:                       Bremeneckgasse 2 | 69117 Heidelberg

Levels und Zeiten:

Anfänger: 13-14 Uhr

Fortgeschritten: 14-15 Uhr

Preis:                    20€ pro Person / pro Workshop

 

Für Fragen und Reservierungen kontaktieren Sie uns bitte!

Homepage: sintiundroma.de

Mail: presse@sintiundroma.de

Wer Karten für Konzert und Workshop kauft, erhält 5€ Rabatt.

%d bloggers like this: